• +49 (0) 5023 9801 50
  • info@stahlbeton-albert.de

Besondere Fassade für neues Einkaufszentrum

Besondere Fassade für neues Einkaufszentrum

Vorkonfektionierte Ziegelelemente formen Gebäudehülle in Enschede

Steyerberg-Wellie, Juni 2011 – (fpr) Das Einkaufszentrum „Op de Brouwerij“ in Enschede entstand genau an der Stelle, wo vor über zehn Jahren das tragische Feuerwerksunglück mehr als 425.000 Quadratmeter an Häusern und Fabriken zerstört hat. Auf dem Gelände wurden von September 2008
bis Juni 2010 Geschäfte und Wohnungen neu gebaut – mit zwei ganz besonderen Gebäuden: dem zwölfgeschossigen Brouwmeester und der fünfstöckigen Korenaar. Bauherr ist das Real Estate Development in Den Haag. Für die architektonische Umsetzung zeichnen Loof & van Stigt Architecten aus Amsterdam verantwortlich. Die Fassade des neuen Baus setzt sich aus vorkonfektionierten Ziegelelementen, hergestellt vonSTB Albert in Steyerberg, zusammen.

110600 CRH Enschede

Die Fassade des neuen Einkaufszentrums „Op de Brouwerij“ wurde aus 71 vorproduzierten Ziegelfertigteilen gestaltet. (Foto: STB Albert)

 

STB-Fertigteile garantieren präzise Fassadenkonstruktion
Als Fertigteile, so die Architekten Loof & van Stigt, wurden die Ober- und Unterseite der Mauerwerksrahmen an Ost- und Westfassade des „Brouwmeester“ verwendet. Die insgesamt 71 Elemente haben eine Spannweite von 7.150 Millimetern. Wichtig war hier die absolute Präzision beim Mauerwerk: Der spitze, stumpfe Winkel erfordere ein hohes Maß an Sorgfalt, so Loof & van Stigt. Dank der vorgefertigten Elemente war die technische Ausführbarkeit des Entwurfs mit Mauerwerksrahmen rund um die Aluminium-Fassaden gewährleistet und die Ausführungszeit konnte verkürzt werden. Dies wiederum wirkte sich positiv auf die Investitionskosten aus. Der größte Nutzen der STB-Fertigteile für die Architekten war, dass sie die schwierige zu konstruierende Spannweite lösen konnten. Auf diese Weise brauchte das komplexe, vertikale Mauerwerk nicht erst in 40 Metern Höhe hergestellt werden, sondern konnte in präziser Handarbeit im Werk produziert werden.

admin

Schreib eine Nachricht

Scroll Up

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen